Skip to main content
Mättich 23 | 77880 Sasbach | Tel: 07841 681588

Flammkuchenböden aus unserer Manufaktur

Qualität ist das beste Rezept
wir lieben was wir machen

Wie schon vor über 100 Jahren für traditionelle Elsässer Flammkuchen, verwenden auch wir für unsere Flammkuchen­böden nur reinste Zutaten: Wasser, Mehl, Meersalz und Rapsöl. Natürlich verzichten wir bei der Herstellung unserer handgemachten Böden auf jegliche Zusatzstoffe und Konservierungsmittel.

Wir sind die 3. Generation in unserer Manufaktur – und setzen wie gewohnt auf alte Traditionen.

Als sich 1981 Fernand Burguière als einer der Ersten in der Region entschloss, in seinem Restaurant im badischen Sasbachried Flamm­kuchen zu backen, legte er den Grundstein für das heutige Unternehmen. Damit er richtig schmeckt, sollte ein echter Flammkuchenboden zwischen 1,0 und 1,5 Milli­meter dünn sein, was selbst erfahrenen Flamm­kuchenbäckern nicht immer gelingt. Das ist der Grund, weshalb ein Großteil der gastronomischen Betriebe in Deutschland, wie auch im Mutterland des Flammkuchens im Elsass, auf vorgefertigte Böden zurückgreift. 

Seit über 40 Jahren hat sich Fernands der Herstellung seiner einzigartigen Flammkuchen-Böden verschrieben und ist damit eins der ältesten Unternehmen in Baden, das fertige Flamm­kuchenböden für die Gastronomie und den Lebensmittelhandel herstellt – Erfahrung, Qualität und Experimentierfreude, die Sie schmecken können!

Stück für Stück
von Hand gemacht

Wer schon einmal versucht hat, einen Teig auf eine Dicke von 1.5 Millimeter auszurollen, wird verstehen, wie schwierig es ist, dass dies ohne Risse in der Teigfläche gelingt.

 Jeder Teigling reagiert während der Produktion anders. Genau deshalb ist Handarbeit und ein großes Erfahrungspotential bei der Herstellung von Fernands Flammkuchenböden so wichtig – Boden für Boden. Durch ein ganz besonderes Produktionsverfahren schaffen wir gleichmäßig dünne Teigböden, die den Geschmack einzigartig machen – eben der typische Fernands Flamm­kuchengeschmack. Übrigens lassen sich unsere Flammkuchenböden auch problemlos einfrieren und schmecken danach immer noch genauso lecker.

Authentisch Traditionell

Handarbeit + Leidenschaft + Zeit

unsere Philosophie

Natürliche Zutaten

Wir sind überzeugt, dass die gleichbleibend hohe Qualität unserer feinen Flammkuchenböden auf hochwertigen Zutaten basiert, die regional von Betrieben in unserer Nähe erzeugt werden. Regionalität heißt für uns  – kurze Wege und ein Beitrag zum Erhalt der Landwirtschaft in der Nähe unserer Manufaktur.

  • Regionale Erzeuger

  • Hochwertige Rohstoffe

  • Kurze Transportwege

Kommen Sie vorbei und lernen Sie uns kennen.

Fernands Flammkuchen ist kein anonymer Großbetrieb. Wir freuen uns über einen persönlichen Kontakt während der Öffnungszeiten. Wenn Sie in der Nähe sind, kommen Sie doch einfach einmal vorbei. In unserem Direktverkauf können Sie alles gleich noch mitnehmen, was zu leckeren Flammkuchen dazu gehört.